Skip to main content

Über uns


Über uns
Seit mehr als 30 Jahren entwirft Michael Koch von der I Design AG Formen für Investitions- wie Konsumgüter und gibt ihnen ein schlichtes, modernes, attraktives Äusseres. Seit 2017 zeichnet er sich verantwortlich für die Produktentwicklung von Beisik Products. Gemeinsam machen wir schöne Einrichtungsgegenstände. Für Individualisten, die minimalistisches, elegantes Design mögen und Wert auf qualitativ hochwertige, langlebige Materialien legen. Und auf Schweizer Handwerk.

Wir arbeiten ausschliesslich mit Schweizer KMU, aus dem Kanton Solothurn ebenso wie aus den Kantonen Appenzell Innerrhoden, Bern, Thurgau und Zug (die Liste der Lieferanten und Partner finden Sie hier). So sind die Wege nah und eine hohe Produktionsqualität ist sichergestellt.

Unser Sortiment finden Sie hier


Wofür wir stehen

Beisik Products stehen für klare Linien und schnörkelloses Design von exklusiven, hochwertigen Einrichtungsgegenständen aus der Schweiz.
 
Erstklassige, nachhaltige und langlebige Produkte zu entwickeln und zu produzieren, welche unseren Kundinnen und Kunden Tag für Tag Freude bereiten, ist uns ebenso wichtig, wie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern aus der Region.


Andere über uns

  • «Platzsparend, elegant und mit einem guten Zweck verbunden: Die ausziehbare Kleiderstange ist eine Neuinterpretation des klassischen Klapphakens. Entwickelt wurde die Garderobe vom Unternehmen Beisik Products, endgefertigt wird es von der sozialen Institution Vebo, die sich für die Eingliederung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen einsetzt…» 
  • Wohnrevue 8/2019
  • «Die Kleiderstange aus Kirschbaumholz schmiegt sich eng an die Wand. Fast wie ein Flaschenzug klappt sie auf, will man sein Jackett oder eben eine Pflanze Instagram-tauglich daran aufhängen. Den platzsparenden Mechanismus entwickelten die Produktdesigner von Beisik, was sich übrigens vom englischen ‹basic› ableitet…» 
  • Hochparterre 6-7/2019
  • «Wenn ein Designer aus Biberist und ein Jungunternehmer aus Zürich gemeinsame Sache machen, kommen im Fall von Beisik Products ganz schöne, clevere Alltagsgegenstände heraus…» 
  • Savoir Vivre 1/2019
  • «Wenn der Kleiderschrank schon zum Bersten voll ist und man eine Platzsparende Lösung braucht für Jacken, Mäntel und Schals, die man jeden Tag trägt, dann schafft die clevere Kleiderstange des Labels Beisik Products Abhilfe…» 
  • NZZ Bellevue Mai/2019
  • «…Man wolle Produkte entwerfen, die schlicht einwandfrei funktionieren. Dabei achten die Gestalter auf kurze Transportwege: Holz und Zulieferer kommen aus der Schweiz, die Monteure arbeiten bei einer Firma zur sozialen Eingliederung in Oensingen.» 
  • Hochparterre (online) Mai/2019
  • «Ob im Entrée, Gang oder Schlafzimmer: Die ausklappbare Kleiderstange  aus Kirschenholz schafft selbst da Raum, wo kaum einer vorhanden ist. 179 Fr. von Beisik, produziert von Vebo,  einer Institution zur  Wiedereingliederung von  gesundheitlich beeinträchtigten Menschen.» 
  • Annabelle 11/2019
  • «Es soll sinnvoll, nützlich und einfach sein, «basic» eben. Mit grosser Sorgfalt und aus edlen Materialien gefertigt. Die Wertschöpfung? 100 Prozent in der Schweiz. Die Start-up-Firma setzt für ihren Erfolg auch auf die VEBO.» 
  • VEBO Impuls 3/2019
  • «Edler Nussknacker knackt sie alle - was ist sein Geheimnis? Ganz einfach: die Hebelwirkung. Und hochwertige Materialien wie Schweizer Holz und Stahl.» 
  • MIS Magazin No. 4, 19/20
  • «Ein echter Glücksgriff, denn mit diesem Designstück lassen sich Nüsse auf elegante Art knacken. Clevere Funktionalität durch Hebelwirkung, Ästhetik in schlichter Formsprache und beste Qualität aus Schweizer Produktion.»  
  • Savoir Vivre 2/2019
  • «Wer in der Adventszeit gerne Nüsse isst, aber keinen hochwertigen Nussknacker hat, für den gibt es das ausgefeilte Designstück der Schweizer Marke Beisik. Hergestellt aus Schweizer Holz und Stahlblech, knackt er dank der Hebelwirkung auch die stärkste Nuss.»
  • NZZ Bellevue November/2019
  • «Ob im Entree, Gang oder Schlafzimmer: Diese schmale, elegante Kleiderstange aus hochwertigem Schweizer Kirschbaumholz und Stahlblech schafft selbst dort Raum, wo kaum einer vorhanden ist. Alternativ kann sie dank ihrem coolen Look auch wunderbar für andere Zwecke verwendet werden.»
  • Hotelier 10/2019
  • «Die Füße und der Griff sind aus Schweizer Holz, die mechanischen Teile aus Stahlblech mit QPQ-Beschichtung und Kunststoff. Eine sehr gute Kombination, die so schön aussieht, dass der Nussknacker keinen Platz im Schrank verdient hat.»
  • Schoenhaesslich.de, 18. Februar 2020
  • «Nach einer klappbaren Garderobe lancieren die Gestalter von Beisik (abgeleitet vom englisch basic) eine ebenso schlanke Deckenleuchte. Eine Stab aus schwarz-verchromten Messing endet in einer Spitze aus geschliffenem Kunststoff, die das Licht bricht.»
  • Hochparterre (online) März/2020
  • «Die Leuchtenserie «Candle» besteht aus einem schwarz verchromten Messingstab und einem formschönen, geschliffenen Diffusor aus Kunststoff. Letzterer bricht das warme, weiche Licht und schafft so eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre.»
  • Wohnrevue 5/2020
  • «Bei der Leuchte werden klare Linien, hochwertige Materialien, Minimalismus und Ästhetik grossgeschrieben. Die dimmbare, dekorative Deckenleuchte bringt Stil und ein angenehmes warmes Licht in jeden Raum, sei es im Esszimmer, im Schlafzimmer oder im Gang.»
  • Hotelier 03-04/2020
  • «Dank Hebeleffekt können Nüsse bis zu einem Durchmesser von vier Zentimetern mühelos geknackt werden. In der Schweiz entworfen und produziert.» 
  • al dente 29/2020 
  • «Der Nussknacker «Leva» ist ein äusserst praktisches Objekt, das jeder noch so harten Nuss locker zu Leibe rückt. Er ist aber vor allem auch ein toller Blickfang in jedem Raum.»
  • Wohnrevue 10/2020